Backen mit den Backfreunden

2004 hat Bäckermeister Torsten Burkhardt ein Haus im Rheinland-Pfälzischen Willroth (im wilden Westerwald) gekauft und in Eigenleistung eine Backstube in seiner ehemaligen Garage aufgebaut. Das Herzstück war zunächst ein italienischer Kuppelofen mit direkter Holz-Befeuerung. Seine Idee war, er wollte Backwaren ohne Zusatzstoffe kreieren.

Zahlreiche Auszeichnungen und die einzigartige Qualität seiner Backwaren gaben Ihm Recht und machten Thorsten Burkhardt über die Grenzen des Westerwald bekannt. Wir wollen wissen, wo die Geheimnisse seiner Kreationen liegen und belegten bei den Backfreunden also einen Backkurs.
 

Backkurs bei den Backfreunden in WillrothBackkurs bei Backfreunde.de

War schon interessant bei einer der besten Bäckereien Deutschlands, ein Backkurs zu belegen, um dem Meister "Himself", über die Schulter zu schauen....

Wir haben heute natürlich unsere "Meisterwerke" mit einer ganz anderen Sichtweise gefrühstückt.

Toller Abend in netter Atmosphähre. Es "fehlte" lediglich in der Backstube ein Akkordeonspieler mit Baskenmütze und Gitanes im Mundwinkel, der französische Chansons hätte spielen können.


Das Rätsel guter Backwaren liegt unserer Erkenntnis nach in den geheimen Rezepten, perfekte und frische Zutaten, am Herzblut des Bäckers und an der Fingerfertigkeit des Meisters.

Fazit: Sehr gelungene Veranstaltung und echt zu empfehlen. Danke an die tollen Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Wir hatten Spaß!


Backkurs bei den Backfreunden buchen:

(Foto: daniella dietrich-pyka)



Schreibe uns Deine Meinung, denn wir freuen uns, wenn Du zum Thema beitragen willst. (mind. 50 Zeichen)



3-2 = ?


Mit dem Absenden dieses Kommentars akzeptierst Du unseren Kommentar-Codex.