Käseseminar im Husarenhof

Kaeseseminar-auf-dem-Husarenhof

 
Über die Kuhmilchallergie Ihres Sohnes Erik, kam Familie Gross vom Husarenhof Einst auf die Ziege. Heute besitzen Sie eine Herde von mehrheitlich 30 bunten Deutschen Edelziegen - von denen etwa 15 gemolken werden.

Sohn Erik ist mittlerweile "Allergiefrei!"
 
Husarenhof Ziegenherde auf dem Husarenhof



2005 wurden einige Räume im Untergeschoß des Husarenhofes zu einer kleinen aber feinen Käserei umgebaut. Ihren Käse verkauft Margot Gross ab Hof und auf dem Wochenmarkt. Die Resonanz ist gut und Ihr Ziegenkäse liegt voll im Trend. Auf dem Husarenhof ist Qualität das wichtigste. So produziert Margot Gross Ihren Käse ausschliesslich aus eigener Ziegenmilch. Die Ziegen leben in Offenstallhaltung und können ganzjährig je nach Belieben auf die Wiese oder in den Stall. Als Futter bekommen die Ziegen nur Gras und etwas Getreideschrot beim melken, im Winter Heu aus eigener Produktion und natürlich die Rinde von Margot´s geliebten Obstbäumen wenn sie mal wieder ausbrechen. Die jungen Zicklein dürfen mindestens einen Monat bei ihrer Mutter bleiben und werden nicht wie in anderen Betrieben gleich getrennt und geschlachtet. Die Ziegen werden nur bis Anfang Oktober gemolken und dürfen sich dann in Ruhe auf die nächste Geburt im Frühjahr vorbereiten. In dieser Zeit gibt es natürlich auch keinen Käse.

Weilaeufige Weide

Ich selbst habe von Margot´s Käseseminaren und den Husarenhof in Niedermohr via Facebook erfahren. Für mich ist ja die Käsezubereitung ein Stück besondere Handwerkskunst und so hoffte ich in die Geheimnisse der Käseherstellung eingeweiht zu werden. Die "Chefin" selbst gibt Ihre Erfahrungen in der Käseherstellung in Seminaren weiter. Diese Seminare eignen sich für alle die Ihren Horizont erweitern möchten und Interesse an der Herstellung von natürlichen Nahrungsmitteln haben.

Margot Groß bietet dabei verschiedene Seminare an:


Mit Ausnahme des Schnupperkurses beinhalten alle Kurse Theorie und Praxis. Du stellst unter Margot´s professioneller Anleitung Deinen eigenen Käse her. Lauschst so mach spannenden Geschichten über die Ziegen. Streichelst von Hand aufgezogene Zicklein, darfst selbst melken und erfährst alles über Käse-Herstellung, Lagerung und Reifung von Käse. Alle Husarenhof Leckerbissen werden auch in unmengn verköstigt.


Fazit: Ich hatte mich für den zweitägigen Intensivkurs entschieden. Margot bot meinen Freunden und mir eine erstklassige Unterkunft. Sie persönlich ist eine tolle, taffe Frau und ein klasse Mensch. Ihre Art Käsewissen zu vermitteln macht Lust auf mehr. Wir alle haben sehr viel gelernt und ganz viel gelacht - ein Käseseminar der Extraklasse.

Erkenntnis: Die Käsezubereitung erfordert viel Geduld

Bilder Galerie

  • Melkmaschine
  • Ziege frisst Kamera
  • Ziegenrutschbahn
  • selber melken
  • Kaese


Schreibe uns Deine Meinung, denn wir freuen uns, wenn Du zum Thema beitragen willst. (mind. 50 Zeichen)



4+6 = ?


Mit dem Absenden dieses Kommentars akzeptierst Du unseren Kommentar-Codex.