leichte Rezeptideen

Lecker-Essen

Mit einer leichten abwechslungsreichen Ernährung bleiben wir fit und gesund zu bleiben. Jedes Gericht garantiert unbeschwerten puren Genuss!
 

Puten-Sandwich

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Möhre
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 4 EL Salatmayonnaise
  • 100g Vollmilch-Joghurt
  • etwas Curry, Salz, Pfeffer
  • 2 Kiwis
  • 8 Scheiben Vollkornbrot
  • 75g Butter/Margarine
  • einige Blätter Kopfsalat
  • 8 Scheiben geräucherter Putenbrust - Aufschnitt

Zubereitung:

  • Möhren schälen, fein raspeln. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Mayonnaise, Joghurt, Möhrenraspel und Schnittlauch verrühren. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen.
  • Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Brote mit Fett bestreichen. 4 Scheiben Brot mit je 1-2 Salat- blättern, 2 Scheiben Putenbrust und Kiwi belegen. Creme darauf verteilen. Mit je einer Brotscheibe bedecken.
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten.

Pro Portion ca. 2100kJ / 500kcal.

 

 

Obstsalat mit Joghurt-Honigsosse

Zutaten für 4 Personen

  • 3 unbehandelte Orangen
  • 2 Kiwis
  • 1 mittelgrosser Apfel
  • 1 grosse Banane
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1/2 Töpfchen Minze
  • 125g Schlagsahne
  • 150g Magermilch-Joghurt
  • 2 EL flüssiger Honig

Zubereitung:

  • Eine Orange gründlich waschen und in Scheiben schneiden. Restliches Orangen so schälen, dass die weisse Haut vollständig entfernt wird. Filets mit einem scharfen Messer aus den Trennhäuten herausschneiden. Orangenhäute ausdrücken und den Saft dabei auffangen.
  • Die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Orangensaft und Vanillin-Zucker verrühren. Obst mischen, mit Orangensaft beträufeln.
  • Minze waschen, trockenschütteln, einige Blättchen zum Verzieren zur Seite legen und die restlichen Blättchen in Streifen schneiden. Die Sahne steif schlagen. Joghurt und Honig glatt verrühren. Sahne und Minzestreifen unterrühren.
  • Desertteller mit jeweils 2 Orangenscheiben auslegen. Obstsalat darauf anrichten. Mit einem Klecks Joghurt-Honigsoße servieren und mit den Minzblättchen verzieren.
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten.

Pro Portion ca. 1260kJ / 300kcal

 

 

Fruchtiger Reissalat

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Langkornreis
  • Salz
  • 1 Dose (446 ml) Ananas in Scheiben
  • 1 rote Paprika (ca. 200 g)
  • 1 Bund Lauchzwiebeln (ca. 250 g)
  • 3 Chilischoten
  • 1 Packung (250 g) stückige Tomaten
  • 3 Esslöffel Essig (z.B. Rotweinessig)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 4-6 Salatblätter (z.B. Römersalat)
  • 50 g ungesalzene Erdnüsse
  • Koriander zum Garnieren
  • 8 Scheiben Kassler-Aufschnitt

Zubereitung:

  • Reis in kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze ca. 20 Min. ausquellen lassen.
  • Ananas abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Paprika waschen, putzen und grob würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  • Chili waschen und, bis auf zwei Stücke zum Garnieren, entkernen und in feine Ringe schneiden. Chili und stückige Tomaten verrühren. Mit Salz, Essig und Zucker abschmecken.
  • Salat putzen, waschen und trockenschütteln. Reis abtropfen und abkühlen lassen. Mit Ananas, Paprika, Lauchzwiebeln und Chilisoße mischen. Dann ca. 10 Minuten ziehen lassen.
  • Erdnüsse goldbraun rösten und grob hacken. Salatblätter mir Reissalat anrichten, mit Koriander und den restlichen Chilischoten garnieren. Mit Erdnüssen bestreuen und mit Kassler-Aufschnitt belegen.
Zubereitungszeit ca. 40 Minuten.

Pro Portion ca. 1930kJ / 460 kcal.

 

 

Erdbeer-Mascarpone-Honeys

Zutaten für 4 Personen

  • 375g Erdbeeren
  • 100g Zucker
  • 125g Mascarpone (ital. Frischkäse)
  • 500g Magerquark
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 75ml Mineralwasser
  • 150g Vitalis Knusper Honeys
  • nach Belieben Zitronenmelisse zum Verzieren

Zubereitung:

  • Erdbeeren waschen und abtropfen lassen. Zwei Erdbeeren halbieren und zum Verzieren zur Seite legen. Restliche Früchte putzen und halbieren. Erdbeeren mit 25g Zucker bestreuen.
  • Mascarpone, Quark, Vanillin-Zucker und restlichen Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Mineralwasser unterrühren.
  • Erdbeeren, Mascarpone-Creme und Knusper Honeys in vier Dessertgläser füllen. Mit restlichen Erdbeeren und nach Belieben mit Zitronenmelisse verziert servieren.
Zubereitungszeit ca. 20 Minuten.

Pro Portion ca. 2140kJ / 510kcal.

 

 

Rosenkohl - Gratin

Zutaten für 4 Personen

  • 600g Rosenkohl
  • Salz
  • 1 kg fest kochende Kartoffeln
  • 3 grosse Tomaten
  • 100g mittelalter Gouda-Käse
  • 2 Becher (a 150g) Creme fraiche
  • 1/2 Teelöffel Edelsüss Paprika
  • weisser Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Öl

Zubereitung:

  • Rosenkohl waschen, putzen und am Strunk kreuzweise einschneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Herausnehmen und kalt abschrecken.
  • Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und in Salzwasser ca. 6 Minuten vorgaren. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Dann den Käse reiben.
  • Creme fraiche mit Paprika, Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehe halbieren. Auflaufform mit Öl ausstreichen und mit Knoblauch ausreiben. Das Gemüse in die Form schichten, mit Creme fraiche begiessen und mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225°C/ Umluft: 200°C/ Gas: Stufe 4)
ca. 20 Minuten backen.

Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Stunden

Pro Portion ca. 2220kJ / 530kcal.

Tipp: Olivenöl gibt dem Gratin das gewisse Etwas im Geschmack - Olivenöl Produkte findest Du auch in meinem Shop unter: mein Lieblingsöl