Alles Paletti

Schoenes aus Paletten
 

Garagenverkleidung mir HolzAlles Paletti

Unsere Mauer aus den 76zigern und unsere Garagenverkleidung mussten dringend renoviert werden. Verputzen wollte ich nicht und ausflicken kam ebenfalls nicht in Frage. Mit dem umarbeiten von gebrauchten Einwegpaletten habe ich mich für eine unkonventionelle Art der Verkleidungstechnik entschieden. Einfach eine Unterlattung aus Dachlatten auf das Mauerwerk gedübelt und die umgearbeiteten Palettenoberteile drauf gesetzt. Kling einfach - ist es auch. Ich hab mir dadurch das abschlagen des alten Putz gespart. Trotz der Zweifel meiner Nachbarin ist der Lavendel im vertikalen Beet angewachsen und strebt in Richtung Himmel. Die Oberen Platten sind einfache Fußwegplatten. Ich hab mich für diese auf Grund des geringen Preises entschieden. Sie haben einen Überstand und sorgen somit dafür, dass die Holzverkleidung nicht zu viel Nässe von Oben bekommt.

Die gebrauchten Einwegpaletten habe ich geschenkt bekommen.